Alterszahnmedizin

Durch gute Pflege, regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und Professionelle Zahnreinigung können Sie selbst einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, bis ins hohe Alter gesunde Zähne zu haben.

Gerne unterstützen wir Sie dabei, ein Leben lang von einer gute Mundgesundheit zu profitieren. Dazu setzen wir uns mit den speziellen Bedürfnissen von älteren Patienten auseinander. Unser Behandlungsangebot umfasst die Berücksichtigung folgender Faktoren:

  • Körperlicher Zustand
  • Einschränkung der Beweglichkeit
  • Beeinträchtigung des Seh- und Hörvermögens
  • Mobilität des Patienten (Ist eine Begleitung erforderlich?)
  • Vorerkrankungen
  • Zurückliegende Zahnerkrankungen, vorhandene Zahnprothesen etc.
  • Zu berücksichtigende Knochendefekte im Kiefer- bzw. Gesichtsraum
  • Zahnpflege-Fähigkeiten

Wir nehmen uns Zeit für Sie, hören Ihnen zu und berücksichtigen Ihre Anliegen.

Auf Basis unserer speziellen Maßnahmen zur Alterszahnmedizin sind wir in der Lage, Sie Ihren Anforderungen entsprechend zu behandeln. Im Vorfeld einer Behandlung werden wir in Abstimmung mit Ihnen und ggf. mit Begleit- oder Betreuungspersonen folgenden Fragen beantworten.

Fragen:

  • Ist eine Behandlung ohne Einschränkungen möglich?
  • Was ist bei der Schmerzausschaltung durch Anästhesie bei Vorerkrankungen zu beachten?
  • Ist der Patient Diabetiker, Tumorpatient etc.?
  • Nimmt der Patient gerinnungshemmende Mittel (Marcumar, ASS) oder ähnliche Medikamente?
  • Kann eine längere Behandlung durchgeführt werden?

Mobiler Service

Außerdem bieten wir für pflegebedürftige Patienten und deren Angehörige einen mobilen Service im Stadtgebiet Backnang an.